Der Seniorenbeirat stellt sich vor

Nicht verpassen: PC-Treff und Repair-Café am 21.12.2017!
Schauen Sie auch auf unsere Seite mit den Pressartikeln!



Der Seniorenbeirat der Stadt Friedberg existiert seit Mai 2004.

Er wurde auf Initiative agiler, politisch und gesellschaftlich interessierter und engagierter Seniorinnen und Senioren und letztlich auf Beschluss des Magistrats eingerichtet.

Zweck des Seniorenbeirates ist es, spezifische Interessen älterer Menschen bei politischen Entscheidungsprozessen aktiv einzubringen. Der Seniorenbeirat ist heute etabliertes Bindglied zwischen den älteren Menschen unserer Stadt und den politischen Gremien. Der Seniorenbeirat unterstützt und beeinflusst somit aktiv und nachhaltig die politische Willensbildung der politischen Gremien anregend und fördernd.

Die Seniorinnen und Senioren der Stadt Friedberg haben in den letzten Jahren seit der Einrichtung des Seniorenbeirats erhebliche Einfluss- und Mitsprachemöglichkeiten bei wichtigen Entscheidungsprozessen gewonnen, die erheblich zur Verbesserung ihrer Lebenssituation beitragen. Der Seniorenbeirat ist eine gemeinnützige Organisation, die unabhängig von den politischen Gremien der Stadt Friedberg agiert.

Verschiedene Projekte für ein würdiges Leben im Alter wurden bzw. werden vom Seniorenbeirat in Kooperation mit den Organisationen der Stadt Friedberg realisiert.